Wissen was kommt ...

... das kann man ja nie so recht. Deshalb empfehlen wir unseren Industriebauherren immer zunächst einmal eine Bestandsaufnahme ihrer Produktionsanlage und erstellen dann gemeinsam mit ihnen einen Masterplan. An diesem „Bebauungsplan“ kann man künftige Erweiterungsmöglichkeiten aber auch die Stillegungspotentiale und Verwertungsmöglichkeiten einzelner Bereiche festschreiben. Was ist rechtlich und bautechnisch möglich, wo sind die Grenzen des Potentials? Wie wirtschaftlich ist das Vorhaben?