Neue Wege müssen wir gehen ...

... bei der Konzeptionierung von Sportstätten und Gebäuden, die damit im Zusammenhang stehen, wie Vereinsheim-, Umkleide- und Sondergebäude. Hier zeigt es sich, dass die Trägerschaft oft nicht mehr die Kommune ist, sondern private Kräfte einspringen müssen. Das können örtliche Sportvereine aber auch gewerbliche Träger sein. Es ist hier die Organisationskraft von uns Architekten besonders gefragt, denn wer sonst soll denn denen beistehen, die üblicherweise nicht mit so umfangreichen Bauherrenaufgaben betraut sind? Im Klartext: Wir helfen Vereinen, ihr eigenes Vereinsheim bauen zu können. Wir können Sporthallen so konzipieren, dass parallel Schulsport, Vereinsnutzungen und gewerbliche Aufgaben betrieben werden können. Wir wissen, wie man so etwas finanziert und können Vereine entsprechend beraten.